Einführung in die Ideen des "Yoga im sozialen Umfeld"

Die folgenden Kapitel geben Ihnen die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Gedanken der hier vertretenen Yogapraxis vertraut zu machen. Die heutzutage angebotenen Yogawege nutzen verschiedene methodische Ansätze, die zu unterschiedlichen Wirkungen in der Persönlichkeit und damit im Sozialverhalten des Menschen führen.

 

Mit der hier angebotenen Übungspraxis wird eine Konstitution in der Persönlichkeit angestrebt, die insbesondere die sozialen Fähigkeiten stärkt. Sie baut eine gute Selbst- und Außenwahrnehmung auf. Dies geschieht über den Weg , dass der Mensch aktiver auf sein Umfeld zugehen lernt. Über den Ansatz, sein Bewusstsein ruhiger, differen-zierter und zugleich freilassender nach außen zu orientieren, erfährt der Mensch eine neue Zentrierung nach innen. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Akademie für Yoga in der sozialen Ausgestaltung